einige der vielen beliebten Ausflugsziele  -  von hier aus leicht zu erreichen :

Biggesee
Panoramapark
elspe
attahöhle

....wo liegt eigendlich das

Wir sehen uns im Sauerland!

Das Sauerland ist der südliche Teil Westfalens.

Es heißt auch "Land der 1000 Berge", genau genommen sind es sogar 2711 Berge mit mehr als 400m Höhe

.
Aber nicht nur seine Berge und Täler, auch seine Wiesen und Wälder, die Seen und auch die rund zwei Dutzend Talsperren machen das Sauerland zu einem der meistbesuchten Touristengebiete in NRW.


Etwas Besonderes der Landschaft im Sauerland sind die mehr als achthundert Höhlen, darunter die Attahöhle in Attendorn.

Auch Kilometerlange Höhlengänge -diesmal menschlichen Ursprungs- zeugen bis heute vom ehemaligen Erzbergbau, und noch immer gibt es im Sauerland Stollen, aus denen das "schwarze Gold" dieser Region geholt wird: Der Schiefer.

Oft sind Dächer und Hauswände  der schmucken Fachwerkhäuser im Sauerland mit Schiefer verkleidet, der im Sonnenlicht von dunklem Anthrazit bis zu hellem Silbergrau glänzt: ein Charakteristikum, das die sauerländischen Städtchen so malerisch macht.

Wer bei einer Fahrt durchs Sauerland die Augen offenhält, kann versteckte Burgen und  Bergkirchen entdecken, sowie romantisch winklige Gässchen, Türme und Stadtmauern oder alte Rathäuser sind in vielen Städten des Sauerlandes zu besichtigen.

Biker erfreuen sich an der kurvenreichen, “anspruchsvollen”  Strassenführung dieser Region

.

Der Sauerländer an sich ist aufgeschlossen, ruhig, friedfertig, humorvoll, trinkfest und gesellig .

e-mail: - bitte hier klicken Sie hier -->